Business 4.0-Plattform

business_4_0_plattform_comsense

 

Kennen Sie folgende Situationen?

  • Sie bitten einen Kollegen, eine Datei herauszusuchen und Ihnen zu mailen.
  • Sie haben einen Termin außer Haus und die dafür nötigen Dokumente im Büro liegen lassen.
  • Sie müssen reporten und fragen sich zum Beispiel, wann genau das Unternehmen die letzte Umsatzschwankung verzeichnete.
  • Sie fragen nach Zusammenhängen, zum Beispiel: Wurde die Maschine dieses Jahr extrem stark belastet, verglichen mit den Jahren davor?


Stellen Sie sich vor:

Die richtigen Informationen sind immer da. Kein Suchen, nur noch finden.
Recursive AI ändert die Art, wie Informationen im Unternehmen genutzt werden.


Wie funktioniert das?

Sämtliche Datenquellen im Unternehmen werden an Recursive AI angebunden. Die Mitarbeiter bekommen die Infos, die sie brauchen – genau zur richtigen Zeit und abgestimmt auf den jeweiligen Arbeitsbereich. Recursive AI weiß, welche Informationen welche Personen erhalten dürfen. Der Datenschutz ist somit immer gewahrt.

 

Das bedeutet konkret:

Recursive AI aggregiert Informationen aus den Systemen (Sensoren, IT-Systeme wie ERP/CRM, Datenbanken etc.). Recursive AI lernt mit und stellt die Informationen für jeden User individuell und zeitlich passend zusammen. Je nach Situation und Rolle des Users werden die Informationen im Frontend auf seinem Tablet, PC oder Smartphone angezeigt. Recursive AI funktioniert sowohl mit Frontends, die bereits im Unternehmen bestehen, als auch mit Voice Infos.

Wenn der User Änderungen vornimmt, werden die neuen Informationen auch in das jeweilige System zurückgespielt.
Das ganze Wissen des Unternehmens wird also an einer Stelle gebündelt und im ganzen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Jeder, der berechtigt ist, bestimmte Informationen abzurufen, kann diese automatisch erhalten.

 

Die Vorteile daraus:

  • Prozessoptimierung: Recursive AI reduziert die Kosten, die durch das Suchen nach Informationen verursacht
    werden – das sind 15–20 % der Arbeitszeit oder 1,8 Stunden – jeden Tag.
  • Daten und Wissen gehen nicht mehr verloren.
  • Die genau passenden Informationen sind zum passenden Zeitpunkt abrufbar, auch unterwegs.

 

Zudem ergeben sich vielfältige Analysemöglichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Process Mining: Prozesse können effizienter gestaltet werden, da die wahren Zusammenhänge im Unternehmen erkannt werden.
  • Business Intelligence: Es kann eine tiefergehende BI-Auswertung erstellt werden, da Recursive AI erweiterte Relationen zwischen den Daten sichtbar macht.

Mehr Informationen zur Technologie

Die Funktionen in der Übersicht:

 

Alle Informationen zentral an einer Stelle im Unternehmen
Liefert den Usern im Unternehmen die richtigen Informationen im richtigen Moment
Datenschutzkonform
Rollenspezifisch
Erweiterte Business Intelligence